Wie bereits angekündigt, geht unsere diesjährige Saisonfahrt nach Magdeburg.

Wir werden am Freitag, 13. März 2020 in Sprendlingen gegen 8:00 Uhr abfahren, mit Zustiegsmöglichkeiten in Wolfsheim 8:15 Uhr, Jugenheim 08:30 Uhr, Stadecken-Elsheim 08:45 Uhr und Nieder-Olm 9:00 Uhr. Wie in den Jahren zuvor wird es unterwegs eine zünftige Brotzeit geben. Wenn es zu keinen größeren Staus kommt, werden wir zwischen 15 und 16 Uhr das Hotel Intercity Magdeburg, Bahnhofstraße 69, erreichen. Den Abend wollen wir gemeinsam verbringen und in geselliger Runde ausklingen lassen.

Am Samstag ist nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt geplant. Danach wird uns der Bus zum Stadion bringen, wo wir hoffentlich ein spannendes Spiel unserer FCK-Jungs erleben werden. Wer auf den Besuch des Fußballspiels verzichtet, hat den Nachmittag zur freien Verfügung. Den Abend kann jeder individuell ausklingen lassen.

Bevor wir am Sonntag nach dem Frühstück die Heimreise antreten, ist noch eine Besichtigung des Wasserstraßenkreuzes Magdeburg geplant. Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist ein Ort des Staunens: Die weltgrößte Trogbrücke und die gigantischen Hebewerks- und Schleusen-Konstruktionen stehen neben naturbelassenen Auen-Urwäldern.

Die Fahrt kostet pro Person im Doppelzimmer 210€. Die zusätzlichen Ausgaben für ein Einzelzimmer betragen für die 2 Nächte 41€. Wer die Anzahlung von 100€ geleistet hat, sollte den Restbetrag von 110€ pro Person bis spätestens Mitte Februar überweisen. Wo die Anzahlung noch aussteht, bitten wir, ebenfalls bis spätestens Mitte Februar die Gesamtsumme zu überweisen.

Kategorien: Fanclub-News